Aktuelles

Familiengottesdienst
Bildrechte: @Jakob Trapp

Endlich starten wir wieder langsam mit unseren Familien- und Kindergottesdiensten. Damit Ihr wisst, wann und wo was stattfindet, haben wir Euch die Termine zusammengestellt. Alle Termine finden momentan in St. Johannes (Grubweg) statt. Wir freuen uns ;)

 

Termine Kindergottesdienst

22. Mai 2022 um 10:30 in St. Johannes, Grubweg
17. Juli 2022 um 10:00 in St. Johannes, Grubweg

St. Bartholomäus
Bildrechte: @ErikLimmer

Am 6. Juni um 9:30 Uhr laden der katholische Pfarrverband Passau-Ilzstadt und die evangelische St. Johannes-Gemeinde zum ökumenischen Pfingstmontagsgottesdienst ein. In der wunderschönen St. Bartholomäus-Kirche in der Ilzstadt wollen der Hausherr Pfarrer Martin Prellinger und Pfarrer Jakob Trapp die religiöse Gemeinschaft zwischen den beiden Gemeinden in dem Blick nehmen. Das Gleichnis Vom Weinstock soll in diesem musikalischen Gottesdienst die Gemeinden zum Nachsinnen über die eigenen Hoffnungen und Wünsche einladen, welche nach dem Gottesdienst mit erfrischenden Getränken weiter vertieft werden können.

Adresse: 
Kirchgasse 5,
94034 Passau

 

Das ökumenische Team
Bildrechte: @Jakob Trapp

Am 15. Mai fand in und um den Pfarrsaal St. Michaels in Grubweg ein Verschenkemarkt statt. Das Wetter war super und die Menschen richtig gut drauf, gab es ja umsonst Sachen zu verschenken oder zu erhalten. Ein großer Dank geht zum einen  an das tolle Team der St. Michael-Gemeinde, die die Veranstaltung plante und durchführte. Zum anderen geht ein großer Dank an unsere Helfenden aus der evang. St. Johannes-Gemeinde, die sich um die Kuchen- und Getränkeausgabe kümmern durften. Das Beste: Die Spenden für Kuchen und Getränke gingen geschlossen zum Hilfsverein Mia fia di. Danke an alle!

Konfirmation in St. Vitus
Bildrechte: @Victoria Mandlmaier

Am 15. Mai feierten wir in Hauzenberg Konfirmation. In einem Festgottesdienst, der von den Jugendlichen geplant und mitgestaltet wurde, bestätigten neun Konfirmand:innen ihre Taufe. Das Thema suchten sich die Jugendlichen ebenfalls selbst aus: Menschenwürde. "Wir alle haben eine Krone. So heißt es im Psalm 8. Diese Krone schenkt uns allen eine unverrückbare Würde. Und die haben wir gegenseitig zu respektieren," meinte Pfarrer Trapp in seiner Ansprache.

Ein großer Dank geht dieses Jahr wieder an die katholische Kirchengemeinde in Hauzenberg, die uns ihre St. Vitus-Kirche zur Verfügung stellte. Vergelt's Gott!

Ein Dankeschön geht an alle Spender:innen. Wir konnten für die Ukraine über 650 Euro an Spenden zusammenbringen!

Chamäleon von Erwin Schmierer
Bildrechte: @glasmuseum-frauenau.de

Am Freitag, 3. Juni 2022 findet wieder ein Ausflug statt. Diesmal geht es nach Frauenau ins Glasmuseum. Dort können Sie eine Ausstellung des Künstlers Erwin Schmierer besuchen und das Beste daran: Der Künstler wird anwesend sein und führt uns durch seine Ausstellung.  

Auf der Rückfahrt werden wir sicher wieder zum Essen in einem guten Lokal eingekehrten. Die Teilnahmegebühren und Eintritte stehen noch nicht fest. Umso mehr mitfahren, umso günstiger wird's. 

Abfahrtszeiten und -orte

12:10 Uhr - Hauzenberg (ehem. Post)
12:25 Uhr - Salzweg (Rathaus)
12:35 Uhr - Grubweg (Bäckerei Pilger)
12:40 Uhr - Grubweg (Pichert)
12:45 Uhr - Grubweg (St. Johannes-Kirche)
13:00 Uhr - Passau (Stadtturm)

Ukraine
Bildrechte: @pixabay.de

Der seit 2014 andauernde Krieg in der Ukraine ist weiter eskaliert. Wieder wird in Europa Blut vergossen, wieder Menschen vertrieben, getötet und terrorisiert. Es ist unglaublich.

Was kann ich als einfacher Mensch tun?
- Beten Sie für die Menschen in der Ukraine und für alle, die von diesem Völkerrechtsbruch betroffen sind.
- Spenden Sie, falls Sie können, an seriöse Hilfsorganisationen.
- Informieren Sie sich bei seriösen Nachrichtenportalen (Deutschlandfunk, ARD, ZDF, ect.).
- Reden Sie mit Ihren Freunden, Bekannten und mit der Familie über das, was gerade passiert.
- Lenken Sie sich ab und zu ab, wenn Gefühle und Gedanken Sie übermannen.

Spendenorganisationen (kleine Auswahl):

- www.diakonie-katastrophenhilfe.de

https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/unsere-arbeit/einsatzlaender/ukraine

https://www.tagesschau.de/spendenkonten/spendenkonten-133.html

Bau an St. Johannes
Bildrechte: www.pixabay.com

Seit Ende 2020 wurden die Renovierungspläne von 2017 wieder aufgenommen. Teile des Bauausschusses waren über Zoom im Gespräche mit der landeskirchlichen Architektin. Gemeinsam mit der Gesamtverwaltungsstelle und unser zuständigen Architektin im Kirchenkreis Regensburg haben wir einen Architekten gefunden, der vor Ort seine Kreativität und Können umsetzen wird.

Bis Sommer 2021 muss die Kostenplanung durchgeführt werden. Im Winter 2021 geht unsere Planung in den Verteilungssausschuss der Landeskirche – hier wird entschieden, ob unsere Baumaßnahmen bewilligt wird, dies ist immer abhängig von den vorhandenen Mitteln der Landeskirche. Falls St. Johannes nicht priorisiert wird, kann sich der Baubeginn verzögern. Ansonsten wird mit dem ersten Bauabschnitt im Jahr 2022 begonnen.

Hygieneregeln
Bildrechte: pixabay.com

Corona beeinflusst weiterhin die Art und Weise, wie wir Gottesdienst feiern. Daher ein paar Regelungen, denen wir uns als Kirchengemeinde nicht entziehen können.

1. Gottesdienste können wieder unabhängig vom Impf- oder Genesenstatus besucht werden. 

2. Um möglichst vielen Gemeindemitgliedern den Besuch des Gottesdienstes zu ermöglichen, werden weiterhin jeden Sonntag Gottesdienste in Hauzenberg und in Passau-Grubweg in St. Johannes angeboten.

3. Mit Blick auf den Herbst: Steigen die Inzidenzwerte gegen Jahresende wieder oder/ und tritt eine neue aggressive Variante auf, werden wir Hygienemaßnahmen gemäß einem Infektionsschutzgesetzes ergreifen.

Tageslosung

Unsere nächsten Termine