Wie siehst Du aus, Gott? - Familiengottesdienst

Familiengottesdienst
Bildrechte: www.sankjohannes-passau.de

Gott hat viele Gesichter, dies wurde am vergangenen Sonntag in einem besonderen Gottesdienst der evangelischen Kirche „St. Johannes“ in Passau-Grubweg gefeiert. Der Familiengottesdienst lud zum Mitmachen ein, unter der Leitung von Pfarrerin Edna Ranninger erarbeitete sich die Gemeinde in einem aktiven Gottesdienst gemeinsam verschiedene Erscheinungsformen von Gott in unserem täglichen Leben. Lieder wurden als Bewegt-Lieder mit Gesten und Tanzbewegungen gesungen, statt von der Kanzel herab wurde die Predigt von Kindern des Kindergottesdienstes und Mitgliedern des Kirchenvorstands in einer Wechselrede gehalten. Die Gläubigen waren während des Gottesdienstes zu Gruppenarbeiten in der Kirche unterwegs und haben das Ergebnis ihrer Arbeit der Gemeinde vorgestellt. 

 
„Wir wollen mit dieser für uns neuen Form des Gottesdienstes alle Generationen, ob jung oder alt, Kinder, Eltern und Großeltern gleichermaßen ansprechen und den Glauben und die Kirche erlebbar machen“, so Edna Ranninger, Pfarrerin der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Passau St.Johannes. 
Musikalisch eingerahmt wurde der Gottesdienst von Liedern begleitet am Piano und auf der Gitarre sowie dem Gospelchor von John Mills, dessen Kinder zudem im Rahmen des Gottesdienstes getauft wurden.
Der nächste Familiengottesdienst findet statt am 30. Juni 2019 um 10:30 in der ev. Kirche „St. Johannes“ in Passau-Grubweg. Alle Interessierten sind herzlich zum Kommen, Mitmachen und Mitfeiern eingeladen.

Stefan Wagner