Weltgebetstag auf unserem Gemeindegebiet

mit Bildtitel „Come – Everything is ready“, Rezka Arnuš, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.
Bildrechte: Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Ökumenisch, weiblich, stark am 1. März 2019

Über Konfessions-, Alters- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich Frauen beim Weltgebetstag für globale Gerechtigkeit, Frieden und Geschlechtergerechtigkeit in Kirche und Gesellschaft.

Im Gottesdienst zum Weltgebetstag erzählen uns Frauen aus Kuba, Surinam, Slowenien (1. März 2019), Simbabwe oder einem anderen Land aus ihrem Alltag und von ihrem Glauben. Rund um den Erdball bringen wir im gemeinsamen Gebet ihre Sorgen, Wünsche und Hoffnungen vor Gott. Gemeinsam setzen wir uns – im Gebet genauso wie in unserem alltäglichen Handeln – ein für Gerechtigkeit, Frieden und die Rechte von Frauen und Mädchen weltweit. So wirkt der Weltgebetstag auch über den jährlichen „Gebetstag“ hinaus, sei es durch Aktionen und Kampagnen vor Ort oder die Unterstützung von Frauenorganisationen weltweit. Besuchen auch Sie einen der „erfrischend anderen“ Gottesdienste zum Weltgebetstag – es lohnt sich!

Weltebetstag am 1. März 2019
Bildrechte: ​WGT – Deutsches Komitee e.V. ​

Auf unserem Gemeindegebiet feiern wir den Weltgebetstag in

Grubweg um 16.00Uhr in St. Johannes
Hauzenberg um 19.00 Uhr im Kath. Pfarrsaal
Büchlberg um 19.00 Uhr im Ulrichsheim
Obernzell um 17.00Uhr in St. Severin
Wegscheid um 19.00 Uhr im Emmaus-Bethaus

Einige Eindrücke finden Sie hier