Konfirmanden

Konfirmation

Mündiges Gemeindemitglied werden

Die Konfirmation ist ein feierlicher Segnungsgottesdienst. Zum ersten Mal sagen die jungen Menschen selbst "Ja" zum christlichen Glauben. Die Konfirmanden bekräftigen damit ihre Aufnahme in die christliche Gemeinde, die zuvor mit der Taufe, meist im Säuglingsalter, geschehen ist. Im Alter von 14 Jahren sind die Jugendlichen religionsmündig und erhalten damit alle Rechte innerhalb der evangelischen Kirche. 

 


 

Wir laden ein zum neuen Kurs zur Vorbereitung auf die Konfirmation 2020

Wir schreiben die Jugendlichen des aktuellen Jahrgangs automatisch bis Ende Juli 2019 an. 

Nun kann es vorkommen, dass uns der eine oder die andere Jugendliche nicht bekannt ist oder "durch die Lappen" geht, dann bitten wir um Anruf im Pfarramt, wir informieren gerne.